Kreuzfahrten

1970er bis 1980er Jahre

Meine Eltern waren süchtig nach Kreuzfahrten auf italienischen Schiffen.

Seit ich in die Grundschule kam, nahmen mich meine Eltern in den Schulferien mindestens einmal im Jahr mit auf eine Kreuzfahrt.

Deshalb habe ich viele Kreuzfahrten (insgesamt 15-20, würde ich schätzen) mit Linea C (jetzt Costa Cruises) gemacht, darunter

zu dieser Zeit Enrico C (in Dienst seit 1951 als Provence, in Dienst als Kreuzfahrtschiff seit 1966, später Enrico Costa, Symphony, Aegean Spirit, Ocean Glory, Classica, verschrottet 2001)

zu dieser Zeit Eugenio C (in Dienst seit 1966, in Dienst als Kreuzfahrtschiff seit 1977, später Eugenio Costa, Edinburgh Castle, The Big Red Boat II, Red Boat, verschrottet 2005)

zu dieser Zeit Federico C (in Dienst seit 1958, in Dienst als Kreuzfahrtschiff seit 1968, später Royale, StarShip Royale, SeaBreeze, gesunken 2000)

Als ich 16 wurde, entschieden meine Eltern, dass ich ihr Geschäft führen sollte, während sie im Urlaub waren.

In diesem Moment begann für mich eine sehr lange Zeit der Kreuzfahrt-Abstinenz.

Aufgrund des Militärdienstes, des Studiums und einiger unglücklicher persönlicher Umstände habe ich die Kreuzfahrt erst 1999 wieder aufgenommen.

Nachdem ich schließlich meinen Bachelor-Abschluss gemacht hatte, hatte ich mir endlich eine weitere Kreuzfahrt verdient.

1999

zu dieser Zeit AIDA (in Dienst seit 1996, 2001-2021 AIDAcara, seit 2021 Astoria Grande)

2001

zu dieser Zeit AIDA (in Dienst seit 1996, 2001–2021 AIDAcara, seit 2021 Astoria Grande)

2003

AIDAvita (in Dienst seit 2002)

2005

AIDAaura (in Dienst seit 2003)

2007

Costa Concordia (Concordia-Klasse; in Dienst seit 2006, gesunken 2012, verschrottet 2017)

2008

AIDAdiva (Sphinx-Klasse; in Dienst seit 2007)

2009

AIDAbella (Sphinx-Klasse; in Dienst seit 2008)

2010

AIDAluna (Sphinx-Klasse; in Dienst seit 2009)

2011

AIDAblu (modifizierte Sphinx-Klasse / Ikarus-Unterklasse; in Dienst seit 2010)

2012

zu dieser Zeit Mein Schiff 2 (Century-Klasse; in Dienst seit 1997 als Mercury, später Celebrity Mercury, Mein Schiff 2 2011-2019, jetzt Mein Schiff Herz)

2013

AIDAmar (modifizierte Sphinx-Klasse / Ikarus-Unterklasse; in Dienst seit 2012)

2014

AIDAstella (modifizierte Sphinx-Klasse / Ikarus-Unterklasse; in Dienst seit 2013)

2015

Mein Schiff 3 (in Dienst seit 2014)

2016

Mein Schiff 4 (in Dienst seit 2015)

2017

AIDAprima (Hyperion-Klasse; in Dienst seit 2016)

Mein Schiff 5 (in Dienst seit 2016)

2018

Mein Schiff 6 (in Dienst seit 2017)

2019

AIDAperla (Hyperion-Klasse; in Dienst seit 2017)

Details siehe ➤ AIDAperla

Costa Pacifica (Concordia-Klasse; in Dienst seit 2009) (meine bisher letzte Kreuzfahrt)

Details siehe ➤ Costa Pacifica

Fun Facts

Ich bin auf zwei Schiffen, die später gesunken sind, gefahren: auf der Federico C und auf der Costa Concordia, beides Schiffe von Costa Cruises.

Ich bin nie mehr als einmal mit demselben Schiff gefahren, mit Ausnahme der AIDA (jetzt Astoria Grande).

Ich unterstütze

http://www.schiffstester.de/
https://cruisetricks.de